top of page

Unter Kieferorthopädie versteht man das frühzeitige erkennen und behandeln von Fehlstellungen der Zähne und des Kiefers. Je früher ein Problem erkannt wird, desto schneller geht auch in der Regel die Behandlung. Daher empfehlen wir eine regelmässige Kontrolle, auch schon bei jungen Kindern wenn noch keine bleibenden Zähne vorhanden sind.

Insbesondere wachstumslenkende Therapien mit herausnehmbaren Platten (lockere Spange) sind in kürzerer Zeit abgeschlossen je früher man mit der Behandlung beginnt.

Vor einer anstehenden Behandlung besprechen wir immer alle Möglichkeiten. Dabei versuchen wir immer das Optimum zu erreichen, auch in Hinblick auf das Alter oder bestimmte Wünsche Ihres Kindes. Somit wollen viele keine feste Zahnspange. 

In diesen Fällen versuchen wir möglichst darauf zu verzichten oder zumindest die Tragedauer möglichst kurz zu halten um dann auf Invisalign zu wechseln.

Kieferorthopädie

bottom of page